Burg Hanstein

April 2005

Zurück
Nächstes

Die Burg Hanstein im Dreiländereck von Thüringen, Niedersachsen und Hessen wurde um das Jahr 1000 gegründet und in den folgenden Jahrhunderten immer wieder erweitert. Über 800 Jahre wurde sie von der Familie Hanstein bewohnt.

Der Eingang zur Burg.

Eine Sitzecke.

Die gegenüberliegende Burg Ludwigstein. Diese wurde kurz nach der Burg Hanstein gebaut.

Der Neidkopf. Mit den Ludwigsteinern war man verfeindet und wünschte sich Böses.

Ein lustiges Haus unterhalb der Burg. Man beachte das Fenster zwischen den Ebenen.

Die mittelalterliche Kirche unterhalt der Burg.

Die Dorfkirche mit der geschmackvollen Tür.


Schottland Englandreise
Walesreise.net